Wie man ganz schnell Single wird #30

Ich: „Total süß, deine Mutter hat mir vorhin ein Foto von dir am Strand gezeigt und sagte, dass das Bild wenige Minuten nach einem Gespräch zwischen euch entstanden ist, in dem du ihr von mir erzählt hast.“

Der Liebste: „Hat sie auch gesagt, was ich gesagt habe?“

Ich: „Nein.“

Der Liebste: „Gut.“

Ich: „Naja, wird ja nur Tolles gewesen sein, schließlich warst du frisch verliebt.“

Der Liebste: „Das stimmt nicht.“

Ich: „Natürlich stimmt das.“

Der Liebste: „Nein.“

Ich: „Doch.“

Der Liebste: „Ich bin immer noch verliebt.“

Jaja, das war süß, aaaaaber…

Ich: „Nein, bist du nicht. Länger als zwei Jahre ist man nicht verliebt. Sonst verdummt man. Deshalb verhindert der Körper das. Precht erklärte das in einem Vortrag mal genauer.“

Der Liebste schweigt kurz, denkt nach und meint leicht vorwurfsvoll: „Also wäre mein MBA-Abschluss ohne dich besser…“

Pah.

Advertisements

8 Gedanken zu “Wie man ganz schnell Single wird #30

  1. Na, wo er doch Recht hat …

    Aber ich habe ja die Theorie, dass Verliebtheit in mehreren, voneinander unabhängigen Phasen kommt. Wie Energieimpulse. Ich stimme dir zu, dass eine dauerhafte Verliebtheit eher unwahrscheinlich ist, aber wenn die Hormone/der Körper/whatever nicht regelmäßig nachschießen würde, würde manche Beziehung das Anfangsstadium (damit meine ich ungefähr die ersten drei, vier Jahre) nicht überstehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s