(Un)bekannte Städte

Als ich noch ein Kind war, wusste ich nicht, dass der Name meiner Geburts- und Heimatstadt aus zwei Nomen zusammengesetzt war. Eins davon war „Meer“.

Als ich älter wurde, eine Jugendliche war, und Menschen traf, die meine Stadt nicht kannten, machten sie sich darüber lustig. Immer. Wirklich immer.

Aber irgendwann wurde mir bewusst, wie toll und beliebt meine Stadt war. Und jedesmal, wenn die Menschen sagten, sie würden diese Stadt nicht kennen – was wirklich oft der Fall war -, lächelte ich und spielte die feine Dame aus Düsseldorf.

„Macht nichts. Die Stadt ist erst in den Kreisen ab sechsstelligem Jahresgehalt gut bekannt.“

Jedesmal ein Spaß.

Dieser Beitrag entstand für die abc.etüden und hatte die vorgegebenen Worte „Kind, Meer, Mensch“.

Advertisements
Veröffentlicht in Leben

5 Gedanken zu “(Un)bekannte Städte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s