Für einen Tag

Das ist Manfred Beitrag zum aktuellen Schreibprojekt 9+1 mit dem Satz „Davon könnt ihr euch heute gar keine Vorstellung mehr machen“.


Wir wussten nicht, dass es die beste Zeit unseres Lebens war.
Wir waren glücklich – Momente voller Unbeschwertheit.
Die Uhren gingen damals anders, langsamer.
Davon könnt ihr euch heute gar keine Vorstellung mehr machen.
Wir waren frei und sprühten vor Lebensfreude – es war ein Fest.
Und die Liebe, sie kam mit offenen Armen.
Mit all ihren Gefühlen, ihrer Lust und ihrer Leidenschaft.
Ja, damals, als meine Zauberhafte noch lebte.
Damals, bevor die Geister sie mir für immer nahmen.
Ach könnte ich nur zurück, für einen Tag.
Advertisements

Ein Gedanke zu “Für einen Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s