Ministernamen

Als ich deinen Namen tatsächlich in der Liste der Minister sehe, muss ich lächeln. Ich hatte es irgendwie schon geahnt. Aber das mindert meine Freude kein bisschen. Du hast es verdient, finde ich. Hast jahrelang hart gearbeitet, hast für alle Menschen ein offenes Ohr, bist frei von Skandalen und genauso unaufdringlich wie präsent. Du bist einer von den Guten. Da bin ich mir ziemlich sicher.

Und immer wenn ich an dich denke, erinnere ich mich an diese Situation, in der ich dir von der Petition erzählte, in der ein Bürger sich darüber beklagte, dass ein gewisser Oliver Pocher… Ich darf es wahrscheinlich nicht erzählen. Aber wir hatten Spaß.

Genau daran musste ich denken, als ich deinen Namen tatsächlich in der Liste der Minister sah. Denn in dem Moment sitze ich in diesem einen Flügel das Landtags, in dem Büro eines bestimmten Abgeordneten, in der einen Hand die Petition, in der anderen ein Glas Wasser. Und daneben sitzt du. Und wir lachen. Und ich bin mir sicher, dein Lachen ist echt. So wie du. Das macht mir Hoffnung.

Advertisements

3 Gedanken zu “Ministernamen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s