Wie ein Text verständlich wird – Auf ein Wort #7

Ich breche das Lesen von Blogtexten häufig ab, weil ich mich langweile. Zu viel Geschwurbel, zu wenig Story, Emotion oder Relevanz. Meine Zeit ist kostbar und solche Texte verschwenden sie. Genauso breche ich aber auch Texte ab, denen ich nicht gut folgen kann, z. B. weil auf einem mir unbekannten Gebiet zu viele Fremdworte verwendet … Mehr Wie ein Text verständlich wird – Auf ein Wort #7

Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Ohne jemals einen Spencer-Hill-Film gesehen zu haben, saß ich vergangenen September im Kino und schaute mir die Doku Sie nannten ihn Spencer an. Nicht ganz freiwillig, sondern eher aus Liebe zum Liebsten und dringend notwendiger Pflege des Soziallebens. Seitdem sind die Spencer-Hill-Filme immer wieder Thema bei uns. Bisher habe ich mich erfolgreich geweigert, einen dieser … Mehr Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Von Tascheneumel Lou, meinem Wunsch nach einem Katzenleben und der magischen 30

Ich gehöre zu dieser Sorte Mensch, die manchmal ziemlich unbequem für ihr Umfeld ist, weil sie Dinge gerne infrage stellt. Und ich bin der festen Überzeugung, dass etwas nicht deshalb gut sind, weil man es schon lange auf diese Weise macht. Manchmal breche ich auch einfach Regeln. So wie jetzt. Wer sie nachlesen möchte, gerne … Mehr Von Tascheneumel Lou, meinem Wunsch nach einem Katzenleben und der magischen 30

In den Fluten

Erst wenn du in den Fluten stehst und von einer Welle erfasst wirst, merkst du, wie viel Kraft sie hat. Manchmal schwimmst du weg. Oder tauchst unter ihr hindurch. Aber manchmal ringt sie dich auch brutal nieder. Zwingt dich mit aller Macht und Gewalt zu Boden, hält dich unter Wasser und lässt dich erst dann … Mehr In den Fluten

Wie man ganz schnell Single wird #54

Der Liebste: „Ich liebe dich.“ Ich: „Ich dich auch.“ Der Liebste: „Ich liebe dich aber definitiv.“ Ich: „Und ich dich nicht defnitiv, oder was?!“ Der Liebste: „Das habe ich ja nicht gesagt.“ Ich: „Vier Seiten einer Nachricht….„ Der Liebste: „Kann ich ja nichts für, wenn du aus einer Nachricht vier machst.“