Auf ein Wort #2

„Es sind Waffen, die weh tun, aber Worte, die verletzen.“ – Unbekannt. Mein Lieblingszitat. Und so schön passend. Worte sind weit mehr mehr als nur Schall und Rauch. Sie werden oft von unseren Gedanken und unserer Haltung bestimmt. Und manchmal stumpfen wir gegenüber Worten schrecklich ab. So wie gegenüber dem Wort Flüchtling. Worte, die Personen … Mehr Auf ein Wort #2

Auf ein Wort #1

Da liegt was in der Luft. Keine Ahnung, was los ist, aber so viel weiß der Mann von heute: Sie hat was. Irgendwas. Von einer winzig kleinen Missstimmung bis zum kurz bevorstehenden Atomkrieg könnte alles sein. Jede weitere Reaktion gleicht nun einem Topfschlagen im Minenfeld. Was tun, fragt sich der interessierte Mann von heute. Fragen! … Mehr Auf ein Wort #1