WMDEDGT, Tagebluchbloggen am 5. August 2017

Frau Brüllen fragt jeden 5. im Monat, was man eigentlich den ganzen Tag macht. Zum Beispiel das hier: Was habe ich mir eigentlich dabei gedacht, als ich den Frisörtermin auf Samstagmorgen 9 Uhr legte? Das war alles, was mich interessierte, als um Viertel nach 8 der Wecker klingelte. „Wer schön sein will, muss leiden“, sagt … Mehr WMDEDGT, Tagebluchbloggen am 5. August 2017

Zerstückelt im Industriegebiet

Es ist kurz vor halb sechs, als ich an der Immobilie ankomme. Die Firma unter uns hat bereits Feierabend, die anderen Mietparteien fangen gerade erst an. Sie machen Musik. Oder hacken. Oder schrauben. Oder beten. Manche wohnen hier auch. Multikulti im Industriegebiet. Mit dem Liebsten und einem zukünftigen Mitarbeiter im Schlepptau marschiere ich durchs spartanische … Mehr Zerstückelt im Industriegebiet

Wie man ganz schnell Single wird #42

„Du darfst bestimmen, welche Doku wir heute schauen.“ „Oh, wie komme ich zu der Ehre?“, will ich wissen. Er: „Du nimmst ja auch 75 % des Bettes ein.“ „Wat?! Guck doch mal, wo ich liege!“, verteidige ich mich. „Ich meinte nicht quadratmetermäßig. Vom Volumen her.“ „Wegen der Daunendecke oder wie?“ „Ja, genau. Wegen der Daunendecke….“, … Mehr Wie man ganz schnell Single wird #42

Spezielle Quality time

„Ich hoffe, dass ich jetzt nicht pervers wirke“, begann ich meine Antwort auf den Kommentar des Liebsten, ich solle Zero mal schneller lesen, damit er es auch lesen könne. „Ich hoffe, dass ich jetzt nicht pervers wirke, aber wenn du mir vorher gesagt hättest, dass du das Buch auch lesen möchtest, dann hätten wir es … Mehr Spezielle Quality time

Auf ein Wort #1

Da liegt was in der Luft. Keine Ahnung, was los ist, aber so viel weiß der Mann von heute: Sie hat was. Irgendwas. Von einer winzig kleinen Missstimmung bis zum kurz bevorstehenden Atomkrieg könnte alles sein. Jede weitere Reaktion gleicht nun einem Topfschlagen im Minenfeld. Was tun, fragt sich der interessierte Mann von heute. Fragen! … Mehr Auf ein Wort #1

WMDEDGT, Tagebluchbloggen am 5. Juli 2017

Huch, fast hätte ich es vergessen – das Tagebuchbloggen! Gut, dass die Blogger, denen ich folge, dran gedacht haben… :-) Heute war aber auch ein voller, ereignisreicher Tag. Um 07:45 Uhr klingelte der Wecker. Aber ich dachte immer nur an eins: „In anderthalb Stunden kommt die Lehrerin.“ Es ist nämlich so, dass wir aktuell (und … Mehr WMDEDGT, Tagebluchbloggen am 5. Juli 2017