Alles neu macht… 2022

2022 war gerade 2 Stunden alt, da lag ich schon heftig schluchzend auf dem Sofa. 2021 war durch den plötzlichen Tod meines Vaters ein unfassbar beschissenes Jahr, und ich hatte Angst vor Silvester. Mit 2022 würde das erste Jahr anbrechen, in dem er einfach nicht mehr da war. Und abgesehen davon war Silvester selbst auch … Weiterlesen Alles neu macht… 2022

Lieber Papa

Ich habe keine Ahnung, wie viel Mühe es dich da oben kostet, all die Dinge anzuleiern, die mein Leben hier unten gerade auf den Kopf stellen. Eigentlich dachte ich, du chillst da oben und trinkst gemütlich dein Altbier. Aber scheinbar hast du dir vorgenommen, bei mir mal etwas aufzuräumen. Sich einzumischen, war nicht deine Art. … Weiterlesen Lieber Papa

Wir in Einzelteilen

Hast du jemals drüber nachgedacht, dass wir vielleicht nicht unendlich sind? Dass wir uns zwar bis ans Ende unseres Lebens lieben und dass wir sind, bis dass der Tod uns scheidet, sogar noch eine ganze Weile darüber hinaus, aber dass wir eventuell nicht unendlich sind, weil unsere Geschichte vielleicht irgendwann anders erzählt wird, als sie … Weiterlesen Wir in Einzelteilen

Party auf das Leben

Er wollte kein Grab. Er fand die Vorstellung grauenvoll, dass sich irgendwo ein Stein befindet, auf dem sein Name, sein Geburts- und sein Todestag stehen. Allein den Gedanken, dass dort jemand stehen und weinen, trauern, ja irgendeine Form von trauriger Emotion in Verbindung mit ihm bringen konnte, fand er abstoßend. Es gab keine Trauerfeier, keine … Weiterlesen Party auf das Leben

Der Abschied

Hier geht es zum ersten Teil. Und hier zum zweiten Teil. Wir wollten dabei sein, wenn es zu Ende ging. Die Ärztin stellte alle Geräte aus und verließ das Zimmer. Der Pfleger, der uns von Anfang an betreut hatte, blieb im Zimmer, fast so unauffällig wie ein Geist. Ich stellte mich mit meinem jüngsten Bruder … Weiterlesen Der Abschied

Es geht zu Ende

Hier gehts zum ersten Teil. Die Patientenverfügung hätte ich nicht mehr gebraucht, denn mein Vater war bereits hirntot, als er aus dem OP kam. Sie musste ihm den gesamten Dickdarm entfernen, da er bereits abgestorben war. Man hatte ihm einen künstlichen Darmausgang gelegt (womit er niemals hätte leben wollen) und musste ihn aufgrund des schwachen … Weiterlesen Es geht zu Ende